FANDOM


Lloyd "Ned" Lishman ist ein wiederkehrender Charakter. Nachdem Mickey ins Jugendgefängnis wandert für den Angriff auf einen Police Officer, geht Ian völlig aufgelöst in eine Schwulenbar. Lloyd äußert Interesse an ihm und lädt ihn ein Zeit mit ihm zu verbringen. Ian fährt fort sich mit ihm in einem Hotel zu treffen, und Lloyd erzählt ihm, er würde als Immobilienmakler in Miami arbeiten. Die beiden beginnen eine Affäre.

Was Ian nicht weiß ist, dass Lloyd der noch nicht geoutete Vater von Jimmy ist. Ian entdeckt dies, als er zum Abendessen mit Jimmy's Familie eingeladen wird. Ian entschuldigt sich vom Tisch nach dieser Enthüllung und Lloyd gesellt sich zu ihm. Ian fragt ihn, ob seine Familie von seiner sexuellen Neigung weiß, doch er verdrängt es noch selbst und behauptet er sei nicht schwul, er bespringe vielmehr alles was sich bewegt, womit er meint, dass er pansexuell ist.

In ... wird Lloyds Affäre mit Ian Mickey gegenüber enthüllt und er wird von Mickey angegriffen, nachdem er ihn "Ian's Freund" nannte.

Charakterentwicklung Bearbeiten

Staffel 2 Bearbeiten

tbd

Staffel 3 Bearbeiten

tbd

Staffel 4 Bearbeiten

tbd

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.