FANDOM


khailo Alexsandr Milkovich, ist der oft ernste und gewalttätige ältere Bruder von Mandy Milkovich und Sohn von Terry Milkovich. Er ist bekannt als einer der aggressivsten Schlägertypen der Nachbarschaft; nachdem er einige Ladendiebstähle begannen hatte und der Besitz von mehreren Waffen zu Hause,wurde er schon früh in den Jugendknast gesteckt. Er wurde zuerst vorgestellt in der Serie als schmieriger Schläger, weil Mandy Ian beschuldigte sie überfallen zu haben. Mickey war noch nicht als schwul geoutet, deswegen scheint es am Anfang, als wäre Ian der Junge der am meisten berührt von ihrer Beziehung ist. Schließlich waren da dennoch Zeichen, dass er mehr für Ian empfand als er vorgab.

Am Ende der vierten Staffel, nachdem er von einer russischen Prostituieren vergewaltigt wurde, hat er vor der Menschenmenge auf der Tauf-Party seines Sohnes, Yevgeny, sein Coming-out.

In der Folgezeit ließ Mickey Ian im Haus der Milkovich's wohnen, bevor dieser ihn verließ. Man kann sehen, wie er eine Beziehung zu Fiona und Lip entwickelt. Mickey ist noch immer mit Svetland verlobt und ist der vermeintliche Vater von Yevgeny, von dem er versprochen hat auf ihn Acht zu geben. Mit Ian's spontanen Verhaltensproblemen kämpfend, kann Mickey den Effekt ausmachen, den seine Bipolare Störung auf ihn hat und erkennt, dass er medizinische Versorgung nötig hat.

Charakterentwicklung Bearbeiten

Staffel 1 Bearbeiten

tbd

Staffel 2 Bearbeiten

tbd

Staffel 3 Bearbeiten

tbd

Staffel 4 Bearbeiten

tbd

Staffel 5 Bearbeiten

tbd

Staffel 6 Bearbeiten

tbd

Staffel 7 Bearbeiten

tbd

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.