FANDOM


Carl Francis Gallagher ist das fünfte Gallagher-Kind. Als er jünger war teilte er sich ein Zimmer mit Lip und Ian. In der ersten Staffel wir er als Unruhestifter gesehen und fast von der Schule geworfen. In der 2. Staffel beginnt seine Liebe zum Drogenverkauf, als seine Großmutter Peg ihn überzeugt mit verschreibungspflichtigen Medikamenten Meth herzustellen. Wir sehen Carl's schlechte Seite in der 3. Staffel kaum, doch rasiert er sich wegen Läuse den Kopf, auch wenn ihn Frank davon überzeugt Krebs zu haben. Wir sehen Carl's erste Liebe Bonnie, welche mit dem Rest ihrer Familie in einem Van lebt, doch dies endet schnell. In der fünften Staffel benutzt er seinen Neffen "Chuckie" um Drogen zu liefern, doch wird er erwischt, da Frank die Polizei verständigt. Vor Gericht verlangt Fiona von Carl zu kriechen, doch er beleidigt den Richter und nennt nicht seine Drogenhändler, was ihm ein Jahr im Jugendknast einbringt.

Charakterentwicklung Bearbeiten

Staffel 1 Bearbeiten

tba

Staffel 2 Bearbeiten

tba

Staffel 3 Bearbeiten

tba

Staffel 4 Bearbeiten

tba

Staffel 5 Bearbeiten

tba

Staffel 6 Bearbeiten

tba

Staffel 7 Bearbeiten

tba

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.